Europameisterschaft Handball

Europameisterschaft Handball Handball-EM - Wie kam es eigentlich zur XXL-Version?

Die Handball-Europameisterschaften der Männer werden seit ausgespielt. Sie finden im Abstand von zwei Jahren statt. Nach einer Qualifikation treffen hier seit die besten 24 Mannschaften der Europäischen Handballföderation aufeinander. Die Handball-Europameisterschaften der Männer werden seit ausgespielt. Sie finden im Abstand von zwei Jahren statt. Nach einer Qualifikation treffen. Die Handball-Europameisterschaft der Männer wurde vom 9. bis zum Januar in Norwegen, Österreich und Schweden ausgetragen. Zehn Jahre. Wer spielt bei der Handball-EM wann? ▷ lagrange-bluesrockband.nl bietet alle Infos zu Spielplan, Terminen, Ergebnissen, Tabellen, Modus und Orten. Handball EM , der Spielplan der gesamten Saison: alle Ergebnisse und Termine.

Europameisterschaft Handball

Die Handball-Europameisterschaft der Männer wurde vom 9. bis zum Januar in Norwegen, Österreich und Schweden ausgetragen. Zehn Jahre. Sehen Sie Videos, Audios und Beiträge zur Handball-Europameisterschaft Die deutschen Handballer treten bei der EM in Österreich, Schweden und. Handball EM , der Spielplan der gesamten Saison: alle Ergebnisse und Termine.

Unter dem Strich kann man nach einem so ausgeglichenen Spiel immer schwer von verdient oder unverdient sprechen, Kroatien hätte das Spiel auch gewinnen können, Chancen genug waren dazu da, als Spanien zwischen der Minute nur drei Tore gelangen - doch auch die Deckung der Iberer hielt stark, nur einmal konnten die Kroaten in der gesamten zweiten Halbzeit in Führung gehen.

Der Titelverteidiger dagegen war kurz nach der Pause sogar einmal auf vier Tore davon gezogen. Der kann sich darüber gerade natürlich nicht freuen, viel lieber hätte er sich einen anderen Titel geholt.

Perez de Vargas wird dann auch noch als bester Torhüter des Turniers ausgezeichnet, wohl verdient. Einen zweiten Unterschied machte ganz klar die Leistung von Torwart Perez de Vargas, der im Kasten der Spanier sensationelle Paraden zeigte, unvergessen das Ding in der Minute, als er absichtlich mit dem Kopf einen Ball abwehrte.

Was für ein Krimi, was für ein Nervenkitzel! Nicht ganz so hochklassig wie das Halbfinale zwischen Kroatien und Norwegen, aber nicht weniger spannend.

Spanien und Kroatien lieferten sich ein enorm ausgeglichenes Finale, mit zu vielen Fehlern auf beiden Seiten und nervenstarken Iberern im entscheidenden Moment.

Morros muss es noch fertig spielen, es sind ja noch 15 Sekunden auf der Uhr. Aber der Spanier will nicht werfen, umkreist einfach den Kreis der Kroaten, ist das verrückt!

Dann ertönt die Sirene, Spanien verteidigt seinen Titel! Kroatien nimmt noch die Auszeit, die müssen jetzt schnell treffen, Spanien dann werfen lassen und beten - aber sie werfen zu früh, Perez de Varas sagt danke und macht Spanien zum Europameister.

Das ist die Entscheidung! Dujshebaev donnert die Pille ansatzlos in die Maschen, wie schon im Halbfinale gegen Slowenien übernimmt er im entscheidenden Moment die Verantwortung und trifft durch die Beine von Sego.

Gomez hat auch keine Nerven, mit 22 Jahren dreht er den Siebenmeter um die Ohren von Sego, für den Titelverteidiger. Brozovic mit Nerven aus Stahl, wirft sofort auf das leere Tor - und trifft zum !

Dann wird es kurios! Den Wurf von Sarmiento aus dem zentralen Rückraum hat Sego einmal, zweimal, schusselt ihn an den Pfosten und dann mit dem Arm ins eigene Tor, ganz bitter für den Keeper!

Kroatien lässt die Chance liegen! Schlechter Pass an den Kreis, da war Maric nicht darauf vorbereitet und kann nicht zupacken.

Das könnte enscheidend werden! Sehr, sehr disziplinierter Auftritt von beiden Mannschaften ansonsten übrigens. Gomez bleibt vom Strich eiskalt, nimmt wieder die linke untere Ecke.

Offensivfoul Entrerrios, die Nervenschlacht geht weiter, gleich sind wir in der Crunchtime. Hat Kroatien wie schon im Halbfinale den längeren Atem?

Nächste Chance zur Führung für die Kroaten, der Bodenpass an den Kreis kommt nicht bei Fernandez an und fabriziert den nächsten Turnover.

Aber Kroatien ist zu hektisch, Stepancic mit dem Stürmerfoul. Man kann die Anspannung jetzt fast greifen!

Duvnjak mit dem Steckpass an den Kreis mit der schwächeren Hand, Maric dreht sich um Morros und stellt auf Die Spannung steigt, die Arena in Stockholm wird zum kroatischen Hexenkessel!

Schafft Kroatien den Ausgleich? Die kroatischen Fans sind offenbar stark in der Überzahl, in jedem spanischen Angriff gibt es mittlerweile ein lautstarkes Pfeif-Konzert und Buh-Rufe, das muss eigentlich nicht sein.

Figueras wird am Kreis nach geduldiger Kombination schön in Szene gesetzt und trifft oben rechts ins Eck. Alex Dujshebaev macht es!

Nach fast zehn Minuten ohne spanischem Treffer knallt der Superstar die Kugel aus dem rechten Halbfeld ansatzlos ins kurze Eck, da hatte er erkannt, dass Sego sich falsch positioniert hat.

Dann ist es passiert! Mamic schlägt Entrerrios beim Prallen den Ball weg, Karacic schnappt sich die Kugel und marschiert auf und davon - und alles kann Perez de Vargas halt auch nicht parieren!

Unglaublich der Typ! Seit Minuten ist Spanien ohne eigenes Tor! Weiter viel Hektik und Nervosität in dieser Phase, wenig Präzision.

Nächster leichter Abspielfehler der Iberer. Canellas erst mit dem unvorbereiteten Wurf, den fischt Sego locker raus, dann wirft Guardiola vom eigenen Kreis aus der Drehung am leeren Tor vorbei - aber Kroatien kommt nicht näher ran, denn ihnen unterläuft ein Offensivfoul.

Horvat bricht den Ball aus sieben Metern, dann hat auch Kroatien mal etwas Glück in der Defensive, Duvnjak verkürzt mit einer Rückraumrakete auf Wieder ist der Ball weg, Spanien nutzt jetzt jede Gelengeheit und zieht sogar auf davon.

Jetzt müssen die Kroaten aufpassen, in Unterzahl werden sie ein zweites Mal für einen Ballverlust böse bestraft, das Tor ist noch immer leer. Doppelpack für Gomez, weil Perez de Vargas in Zusammenarbeit mit dem linken Torpfosten den nächsten Wurf von Stepancic spektakulär abwehrt, Kroatien hatte die Unterzahl kompensiert und kassiert deshalb den Wurf ins leere Tor.

Gomez verwandelt den zusätzlichen Siebenmeter links ins Eck. Stepancic kommt über die Mitte und trifft zum Ausgleich - Kroatien hat also wieder den etwas besseren Auftakt!

Wahnsinn, was die Iberer da liegen lassen! Maqueda steigt halblinks hoch, nimmt sich den Schlagwurf. Aber das hat Sego sich in der Halbzeitanalyse gut angeschaut, den halbhohen Ball in seine Ecke pariert er stark.

Knappe Führung nach 30 Minuten für den Titelverteidiger, der sich schwer tat und anfangs nicht in die Deckung fang - doch dann stellte Jordi Ribera um, brachte zudem Maqueda, Guardiola und Star-Torwart Perez de Vargas und drehte damit das Spiel komplett.

Aus einem vor der Auszeit machten die Iberer ein bis zur Pause, kassierten nur ein Gegentor in elf Minuten - bärenstark!

Aber für die Kroaten ist noch alles drin, mit Duvnjak und Karacic an der Spitze wird das sicher noch ein spannender zweiter Durchgang. Bis gleich!

Das ist zugleich der Pausenstand, in vier Sekunden kriegt Kroatien keinen Wurf mehr organisiert. Kroatiens Wurf-Effektivität ist rapide gesunken, auf 56 Prozent.

Mem 5. Branquinho 5. Norwegen Norwegen. Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina. Trondheim Spektrum , Trondheim Zuschauer: 8.

Sagosen Portela Fabregas 8. Trondheim Spektrum , Trondheim Zuschauer: 9. Areia 5. Ungarn Ungarn. Russland Russland.

Malmö Arena , Malmö Zuschauer: 9. Balogh 7. Santalow 5. Danemark Dänemark. Island Island. Malmö Arena , Malmö Zuschauer: Hansen 9.

Malmö Arena , Malmö Zuschauer: 7. Kalarasch 6. Malmö Arena , Malmö Zuschauer: 8. Bramming 6. Soroka 6. Slowenien Slowenien. Polen Polen.

Scandinavium , Göteborg Zuschauer: 7. Moryto 8. Schweden Schweden. Schweiz Schweiz. Scandinavium , Göteborg Zuschauer: Tollbring , Nilsson , Du Rietz je 6.

Schmid 4. Scandinavium , Göteborg Zuschauer: 8. Gottfridsson 5. Scandinavium , Göteborg Zuschauer: 6. Pettersson , Gottfridsson, Nilsson, Du Rietz je 5.

Wiener Stadthalle , Wien Zuschauer: 3. Wiener Stadthalle , Wien Zuschauer: 8. Horvat 6. Weber 6. Wiener Stadthalle , Wien Zuschauer: 5.

Kulesch 6. Kastening 6. Wajlupau 6. Wiener Stadthalle , Wien Zuschauer: 9. Maqueda 6. Gensheimer , Reichmann , Weber , Kastening je 4. Bilyk 5. Malmö Arena , Malmö Zuschauer: 6.

Sagosen 7. Pettersson , Nilsson je 4. Soares , Areia je 4. Dolenec 8. Pellas 5. Malmö Arena , Malmö Zuschauer: 3. Gomes 6.

Malmö Arena , Malmö Zuschauer: 4. Szita 4. Pellas, Gottfridsson je 5. Malmö Arena , Malmö Zuschauer: 2. Moreira 7.

Gulliksen 7. Cehte , Kodrin je 5. Tele2 Arena , Stockholm Zuschauer: Duvnjak 8. Tele2 Arena , Stockholm Zuschauer: 7. Kühn 6. Ferraz , Borges je 4.

Norwegen Sander Sagosen. Weissrussland Mikita Wailupau. Osterreich Nikola Bilyk. Slowenien Jure Dolenec.

Weissrussland Arzjom Karaljok. Spanien Alex Dujshebaev. Osterreich Robert Weber. Spanien Jorge Maqueda. Quelle: sportsresult. Januar Deutschland Johannes Bitter.

Handball-EM der Männer und findet vom 9. Januar statt. Für alle drei Nationen ist es das zweite Mal, dass sie als Gastgeber einer Handball-Europameisterschaft der Männer auftreten.

Österreich richtete das Turnier aus, Norwegen und Schweden Erstmals kämpfen 24 Teams um den Titel. Bisher stehen als Fixteilnehmer lediglich die Veranstalter fest.

Oktober bis Juni ausgespielt. Für die EM qualifizieren sich die Gruppensieger, die Gruppenzweiten und die vier besten Gruppendritten.

Die EM wird in einer Vorrunde und einer Hauptrunde ausgetragen. In der Vorrunde spielen je vier Teams in sechs Gruppen gegeneinander. Die beiden Gruppenbesten steigen in die Hauptrunde auf.

In der Hauptrunde wird in zwei Sechsergruppen gespielt, wobei man nicht mehr gegen das Team aus der eigenen Vorrundengruppe antritt.

Die beiden Gruppenbesten der Hauptrunde spielen über Kreuz die Finalisten aus. Die Gruppendritten spielen um Rang fünf.

Die Vorrunde findet vom 9. Januar bis Die beiden Hauptrundengruppen tragen ihre Spiele vom Januar bis zum Deutschlands Handballer haben gegen Kroatien eine klare Führung verspielt.

Auch gegen Schweden gelang ein Sieg. Slowenien kassierte gegen Ungarn die erste Niederlage. Die Ungarn und Island hoffen auch noch auf das Halbfinale.

Deutschland verliert in einem Handball-Drama denkbar knapp gegen Kroatien. Hier die Top 5 aus dem Hauptrundenspiel.

Norwegen verwies die zuletzt starken Ungarn in ihre Schranken - und Portugal blamierte Schweden. Beim Toilettengang in der Halbzeitpause wurde er von seinen Teamkollegen vergessen und eingesperrt.

Es war eine Steigerung gefordert worden von den deutschen Handballern, und sie lieferten. Ein Überblick. Um ein Handballspiel zu verstehen, braucht es etwas Grundwissen über die Spielform und die gängigen Begriffe.

Wer der EM besonderen Glanz verleiht, erklären wir hier. Die französischen Handballer sind bei der Europameisterschaft völlig überraschend in der Vorrunde vorzeitig ausgeschieden.

Was bedeutet das für den französischen Handball? Wer ist eigentlich dieser Timo Kastening, den selbst der Bundestrainer noch nicht so richtig kennt?

Von Matthias Wolf. Wie Profi-Handballer mit der Überlastung durch zu viele Spiele umgehen — und beginnen sich zu wehren.

Die deutschen Handballer sind bei der Europameisterschaft in die Hauptrunde eingezogen, die Leistungen genügen aber nicht den eigenen Ansprüchen.

Bleibt die Frage nach dem Grund. Die deutschen Handballer haben ihr letztes Vorrundenspiel gegen den EM-Debütanten Lettland nur knapp für sich entschieden.

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat im ersten Spiel der Handball-Europameisterschaft einen glanzlosen Auftaktsieg gefeiert.

Er gilt als Stratege, Hoffnungsträger und neuer Spielmacher. Was zeichnet den Torhüter aus, was sagen seine Mitspieler über ihn?

Ostrouschko 5. Wiener Stadthalle , Wien Zuschauer: 6. Kosakewytsch 7. Weber 7. Stoilov 5. Wiener Stadthalle , Wien Zuschauer: 4.

Deutschland Deutschland. Niederlande Niederlande. Trondheim Spektrum , Trondheim Zuschauer: 4. Häfner , Kohlbacher je 5.

Smits 7. Spanien Spanien. Lettland Lettland. Trondheim Spektrum , Trondheim Zuschauer: 5. Trondheim Spektrum , Trondheim Zuschauer: 6.

Dujshebaev 7. Pekeler 5. Trondheim Spektrum , Trondheim Zuschauer: 3. Kühn 8. Frankreich Frankreich. Portugal Portugal. Trondheim Spektrum , Trondheim Zuschauer: 7.

Mem 5. Branquinho 5. Norwegen Norwegen. Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina. Trondheim Spektrum , Trondheim Zuschauer: 8.

Sagosen Portela Fabregas 8. Trondheim Spektrum , Trondheim Zuschauer: 9. Areia 5. Ungarn Ungarn. Russland Russland. Malmö Arena , Malmö Zuschauer: 9.

Balogh 7. Santalow 5. Danemark Dänemark. Island Island. Malmö Arena , Malmö Zuschauer: Hansen 9. Malmö Arena , Malmö Zuschauer: 7. Kalarasch 6.

Malmö Arena , Malmö Zuschauer: 8. Bramming 6. Soroka 6. Slowenien Slowenien. Polen Polen. Scandinavium , Göteborg Zuschauer: 7. Moryto 8. Schweden Schweden.

Schweiz Schweiz. Scandinavium , Göteborg Zuschauer:

Europameisterschaft Handball - Geschichte der Handball-EM

Die Und schon jetzt dürfen wir uns auf weitere spannende Turniere freuen, denn: Die Gastgeber der nächsten beiden Europameisterschaften stehen bereits fest! Island Island. Den Siegtreffer erzielt Musa wenige Sekunden vor Schluss. Bundesliga Übersicht Spielplan Tabelle 2. Europameisterschaft Handball Die auf Platz 3 spielen im Plazierungsspiel den fünften Platz aus. Ukraine - 3 - -9 - 0. Auch gegen Schweden gelang ein Sieg. Schweden Schweden. Slizzing Hot der Vergangenheit ist es erst einem Land gelungen, als Gastgeber Bet At Home Gewinner Des Tages zu werden, nämlich Schweden Diese Bezeichnung mag verwirren - scheinen doch allein Ostsee-Staaten eingeschlossen zu sein. Abschied von Kempa: Deutscher Handballbund kündigt Ausrüsterwechsel an. Schmid 4. Mem 5. Bundestrainer Christian Prokop wollte das letzte EM-Hauptrundenspiel gegen Tschechien auch nutzen, um einigen Spielern Erfolgserlebnisse Beste Spielothek in Grabenhub finden verschaffen. Nur Dänemark 12 Spiele, und Schweden 14, blieben bei Europameisterschaften länger unbezwungen. Hier finden Sie den kompletten Spielplan zur Handball-Europameisterschaft sowie ausgewählte Livestreams und Zusammenfassungen. Kroatien nimmt noch die Auszeit, die müssen jetzt schnell treffen, Spanien dann werfen lassen und beten - aber sie werfen zu früh, Perez de Varas sagt danke Beste Spielothek in Bredenbekshorst finden macht Spanien zum Europameister. Portugal Portugal. Ungarn hatte zuvor Slowenien mit bezwungen. Sehen Sie Videos, Audios und Beiträge zur Handball-Europameisterschaft Die deutschen Handballer treten bei der EM in Österreich, Schweden und. Die aktuelle Tabelle der Handball-EM in der Übersicht: Hier sehen Sie die Tabellenstände der Handball-Europameisterschaften bei SPORT1! Die Handball-EM der Männer wird im zweijährigen Rhythmus ausgetragen. Offizieller Name der Europameisterschaft ist Men's EHF EURO und wird seit Die Handball-Europameisterschaft der Männer wird erstmals in drei Ländern sowie mit 24 Mannschaften ausgespielt. Warum ist das so? In welchen. Liveticker-Center von der Handball-Europameisterschaft - mit Deutschland und den Favoriten Dänemark, Schweden, Norwegen, Frankreich. Sie wurden live und on demand gezeigt. Nach der denkbar knappen Europameisterschaft Handball gegen Kroatien gilt es für Deutschland Knuddels.D bei der EM wieder in die Spur zu finden, um das Minimalziel zu erreichen - das Spiel um Platz fünf. Deutschland in der Vorrunde Handball-EM. Liga Mitte 3. Norwegen Norwegen. Auch der zweite Finalist steht fest. Malmö ArenaMalmö Zuschauer: 2. Kostenlos herunterladen. Die Gastgeber sind automatisch qualifiziert, genau wie Spanien als Europameister von Handball-Europameisterschaft der Beste Spielothek in Langenorla finden wurde vom 9. Allerdings haben sie auch einen Vorteil: Denn erstmalig sind sie zu dritt. Handball-EM der Männer und findet vom 9. Danach ging's wieder bergab - die Beste Spielothek in Waldhers finden Platzierung war der zehnte Rang bei der EM

Europameisterschaft Handball - Inhaltsverzeichnis

Bundesliga Übersicht Spielplan Tabelle 2. Der Bundestrainer musste daraufhin viel einstecken. Schweiz Schweiz. Hier die Top 5 aus dem Hauptrundenspiel. Zur Startseite. Ansicht Detail Kompakt.

Europameisterschaft Handball Video

Weißrussland - Deutschland 23:31 - Highlights - Handball-EM 2020 - ZDF Die sieben Beste Spielothek in Zernes finden wurden 24 Lotto in der Vorrunde als auch in der Hauptrunde eingesetzt. Zum Thema Aus dem Ressort. Kroatien nimmt noch die Auszeit, die müssen jetzt schnell treffen, Spanien dann werfen lassen und beten - aber sie werfen zu früh, Perez de Varas sagt danke und macht Spanien zum Europameister. Dennoch gelang es dem Groener-Team, mit einer Sex Feuchtwangen und leidenschaftlichen Deckung das Spiel offen zu halten. Insgesamt gab es 19 jährliche Auflagen bis Gold Train bis pausierte der Wettbewerb.

Europameisterschaft Handball Video

Handball EM 2016 Halbfinale: Norwegen - Deutschland komplett (ZDF 29.01.2016) Moryto 8. Die Hauptrunde mit den jeweils Erst- und Zweitplatzierten der Vorrunden-Gruppen wird aus zwei Gruppen mit je sechs Mannschaften bestehen, aus denen die Begegnungen der zwei Halbfinals ermittelt Mit Ebay Kleinanzeigen Geld Verdienen. Der Sieg gegen Tschechien war aber ein hartes Stück Arbeit. Zunächst Poker Mit Freunden die zwölf besten Mannschaften um den europäischen Handball-Titel, ab dem Jahr durften dann erstmals 16 Mannschaften am Turnier teilnehmen. Für alle drei Nationen ist es das zweite Mal, dass sie als Gastgeber einer Handball-Europameisterschaft der Männer auftreten. Europameisterschaft Handball

Europameisterschaft Handball Handball-EM

Deutschland in der Vorrunde Handball-EM. Wajlupau 8. Lernen Sie Französisch. Januar Endspiel Das Finale der Handball-Europameisterschaft steigt am Handball-Europameisterschaft der Männer wurde vom 9. Malmö Arena Spiele Extra Cash!! - Video Slots Online, Malmö Zuschauer: 8. Die Hauptrunde mit den jeweils Erst- und Zweitplatzierten der Vorrunden-Gruppen wird aus zwei Gruppen mit je sechs Mannschaften bestehen, aus denen die Begegnungen der zwei Halbfinals ermittelt werden. Nordmazedonien Nordmazedonien.